SAVE THE DATE
XXXIII. Greizer Theaterherbst: 13.-21. September 2024
JazzWerk Greiz #25: 2.-5. Mai 2024

SAVE THE DATE
XXXIII. Greizer Theaterherbst: 13.-21. September 2024
JazzWerk Greiz #25: 2.-5. Mai 2024

JazzWerk-Orchester 2024

Wolkenlicht

Günter Ullmann - eine Spurensuche

Das JazzWerk-Orchester wird sich in all seiner Vielfalt in diesem Jahr zusammenfinden, um musikalisch auf Spurensuche zu gehen. Die Spuren führen durch das Greizer Kulturleben und der Blick bleibt haften an einem eigenwilligen, kraftvollen und sehr sensiblen Künstler, welcher sowohl als Schriftsteller als auch als Musiker seine unbeirrbaren Kreise zog. 

Die Rede ist von Günter Ullmann, bei verschiedenen Bands und als Schriftsteller tätig, immer auch Seismograf seiner Umwelt und seiner eigenen Verortung in ihr. 
Neben Andreas Winkler wird zeitweilig auch der Chemnitzer Friedenspreisträger und unermüdliche Musiker Arba Manillah aus Tansania mitwirken. Mit seiner positiven energetischen und kreativen Art, zu kommunizieren, werden wir zusammen versuchen, Brücken zum Publikum am Konzertabend zu bauen.  

Herzliche Einladung zum Kommen! 

Vorläufige Probentermine (in Absprache mit der Werkstattleitung auch andere Termine möglich): 

Samstag 23.3. 10 Uhr 
Samstag 13.4. 10 Uhr 
Samstag 20.4. 10 Uhr 
Freitag 26.4.  19 Uhr 
Samstag 27.4. 10 Uhr 
Freitag 3.5.   19 Uhr HP 
Samstag 4.5.  13 Uhr GP  

Auftrittstermin:  
Samstag 4.5.    17 Uhr oder 19 Uhr Konzert 
Proben und Auftritt jeweils in Greiz 

Voraussetzungen für die Teilnahme: 

Voraussetzungen für die Teilnahme gibt es eigentlich keine, nur Wünsche. Ein Interesse für Musik und Literatur, die gemeinsam die Bühne zum Klingen bringen sollen, ist hilfreich und gern gesehen. Spezielle Kenntnisse für Jazz-interpretation sind auch nicht erforderlich.  
Ansonsten ist jedes Instrument und auch jede Stimme herzlich willkommen. Auch für Laien findet sich die Zeit neue Instrumente kennenzulernen oder den Gedichtvortrag zu üben. 
Percussion-Instrumente können während der Kursdauer ausgeliehen und probiert werden. 

Anmeldung unter: greizer@theaterherbst.de  
einmalige Teilnahmegebühr: Erwachsene – 15€, Ermäßigt – 5€ 

 

 

Idee: 

Die Verbindung von Musik und Literatur hat Günter Ullmann in Greiz schon vor etlichen Jahren gelebt. Über diesen Künstler, der zeitweilig in der Band „Media Nox“ das Schlagzeug spielte, schlägt das diesjährige JazzWerk-Orchester die Brücke zu den Gründern des Greizer JazzWerks vor 25 Jahren. In der Jubiläumsausgabe soll jenen gedankt und ihrem Einsatz erinnert werden!  

Bei Interesse an einer Teilnahme oder auch zur weiteren Programmgestaltung rund um die Jubiläumsidee ebenfalls melden unter: greizer@theaterherbst.de .